Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 657

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 658

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 662

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 657

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 658

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 662

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 657

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 658

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 662

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 657

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 658

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 662

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 657

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 658

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 662

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 657

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 658

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /kunden/265705_48145/webseiten/tmgwiki/w/includes/MagicWord.php on line 662
Diskussion:Impressumspflichten – TMG Wiki

Diskussion:Impressumspflichten

Aus TMG Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Ausnahmeregelung für "Mikromedien")
(Ausnahmeregelung für "Mikromedien")
2. Die Regelung in § 55 Abs. 1 RStV ist eine klare Absage an das anonyme Betreiben einer Website. Hier sollte eine Regelung gefunden werden, die die Interessen der Betreiber besser berücksichtigt. Eine völlige Anonymität würde ich hier nicht zulassen wollen, weil auch von nicht geschäftsmäßigen Angeboten Rechtsverletzungen ausgehen können und die Verletzten Möglichkeiten des Zugriffs haben müssen. Hier ist also ein Ausgleich gefragt. Ich gebe ElGraf völlig recht, dass mit der Anschrift die Ladungsfähigkeit erreicht werden soll. Aber wenn wir an der Anschrift festhalten, haben wir inhaltlich überhaupt keinen Ansatzpunkt mehr. Ich könnte mir hier durchaus vorstellen, nur die Angabe einer E-Mail-Adresse zu verlangen. Zusätzlich ist der Anbieter verpflichtet, auf Anfrage unverzüglich seine Adresse zu übermitteln, wenn der Anfragende ein berechtigtes Interesse daran vorgetragen hat. Zum Ausgleich der Interessen würde eine Verzögerung der gerichtlichen Geltendmachung von Ansprüchen in Kauf genommen.  
2. Die Regelung in § 55 Abs. 1 RStV ist eine klare Absage an das anonyme Betreiben einer Website. Hier sollte eine Regelung gefunden werden, die die Interessen der Betreiber besser berücksichtigt. Eine völlige Anonymität würde ich hier nicht zulassen wollen, weil auch von nicht geschäftsmäßigen Angeboten Rechtsverletzungen ausgehen können und die Verletzten Möglichkeiten des Zugriffs haben müssen. Hier ist also ein Ausgleich gefragt. Ich gebe ElGraf völlig recht, dass mit der Anschrift die Ladungsfähigkeit erreicht werden soll. Aber wenn wir an der Anschrift festhalten, haben wir inhaltlich überhaupt keinen Ansatzpunkt mehr. Ich könnte mir hier durchaus vorstellen, nur die Angabe einer E-Mail-Adresse zu verlangen. Zusätzlich ist der Anbieter verpflichtet, auf Anfrage unverzüglich seine Adresse zu übermitteln, wenn der Anfragende ein berechtigtes Interesse daran vorgetragen hat. Zum Ausgleich der Interessen würde eine Verzögerung der gerichtlichen Geltendmachung von Ansprüchen in Kauf genommen.  
Blogs, deren Betreiber Angst vor Nachteilen haben (Frauen-Blogs, Blogs mit kritischen Inhalten, über eigene Behinderungen z.B.) geben heute überwiegend gar keine Kontaktdaten an. Würde wir von Ihnen nur die Nennung einer Mail-Adresse verlangen, könnten sie dem ohne weiteres nachkommen und den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Auch für in ihren Rechten Verletzte wäre dies ein Gewinn, weil sie jetzt immerhin über eine Mail-Adresse eine Kontaktmöglichkeit haben.--[[Benutzer:Dr. Stephan Ott|Dr. Stephan Ott]] 14:54, 23. Nov. 2008 (UTC)
Blogs, deren Betreiber Angst vor Nachteilen haben (Frauen-Blogs, Blogs mit kritischen Inhalten, über eigene Behinderungen z.B.) geben heute überwiegend gar keine Kontaktdaten an. Würde wir von Ihnen nur die Nennung einer Mail-Adresse verlangen, könnten sie dem ohne weiteres nachkommen und den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Auch für in ihren Rechten Verletzte wäre dies ein Gewinn, weil sie jetzt immerhin über eine Mail-Adresse eine Kontaktmöglichkeit haben.--[[Benutzer:Dr. Stephan Ott|Dr. Stephan Ott]] 14:54, 23. Nov. 2008 (UTC)
 +
::Halte ich für einen angemessenen und richtigen Vorschlag. Evtl. lässt sich noch ein besserer Anknüpfungspunkt finden als eine Email-Adresse. Vielleicht eine digitale Signatur á la [http://www.telemedicus.info/article/909-Der-ePerso-kommt-ins-Rollen-ohne-Fingerabdruck.html ePerso]?--[[Benutzer:Simon M|Simon M]] 17:44, 23. Nov. 2008 (UTC)

Version vom 17:44, 23. Nov. 2008

Persönliche Werkzeuge